Free-Touring zwischen Andermatt und Disentis

Sowohl Andermatt als auch Disentis sind mittlerweile beides wohl etablierte Freeride Destinationen. Beide Gebiete sind nicht umsonst bekannt für atemberaubende Pulverabfahrten, gute Schneequalität und eine große Vielfalt an Variantenabfahrten. Mit dieser Runde über die Grenzen der Ski- und FreerideGebiete hinweg schöpft man das enorme Ski-Potential der wunderschönen Ecke rund um den Oberalppass perfekt aus und erlebt gleichzeitig das wilde Gesicht einer Skidurchquerung. Das perfekte Skiabenteuer für Abfahrtsenthusiasten.

Ort: Start und Ankunft in Andermatt

Teilnehmerzahl: 4-6 Personen

Programm:
Wir starten von Andermatt und fahren zum Auftakt bequem mit der Gondel auf den Gemsstock (2961 m). Von hier wartet gleich mal eine beeindruckende Abfahrt auf uns. Über den Maighelspass wechseln wir in das ruhige Nachbartal val Maighels. Von hier aus gibt’s diverse „Fleißaufgaben“ und weite Hänge die direkt zur urigen Maighelshütte leiten.
Für Tag Zwei stehen erstklassige Tourenziele zur Auswahl, wie z.B. eine Badus-Überschreitung, bevor eine lange Abfahrt hinunter nach Tschamut und eine Einkehr in der super netten Bahnhofskneipe auf dem Programm stehen. Per Zug geht’s dann ins Hotel nach Disentis.
In Disentis nutzen wir für einen Tag die phantastischen Freeride- bzw. Tourenmöglichkeiten. Bei passenden Verhältnissen stehen auch steile Couloirs auf dem Programm. Nach einer weiteren Nacht mit Hotelkomfort geht’s per Ski und öffentlichen Verkehrsmitteln zurück nach Andermatt. Dazu stehen uns je nach Wetter und Verhältnissen großartige Varianten, wie z.B. die großzügige und rassige Überschreitung des Oberalpstocks, oder ein Abstecher in die Berge rund um die Etzlihütte  zur Auswahl.

Termin:

  • 30.03.-03.04.2016 (5 Tage)

Preis: 799,- € pro Person

Leistungen inklusive:

  • 5 Tage Organisation und Durchführung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer

Zusätzliche Kosten:

  • Übernachtung und Verpflegung ca. 80,- bis 100,- CHF pro Tag
  • Bahnen in den Skigebieten Disentis und Andermatt. Insgesamt 2-3 Skipässe in den 5 Tagen.
  • Transfer mit der Bahn von Tschamut nach Disentis

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Beherrschen der BasisSkitourentechniken wie z.B. Spitzkehren oder Bedienen der Steighilfe
  • Sicheres Abfahren im Gelände abseits der Pisten und im Gelände mit Neigungen bis zu 45°
  • LVS Kenntnisse

Buchung / Weitere Infos:

    Dein Name (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff
    [Free-Touring zwischen Andermatt und Disentis]

    Deine Nachricht / Frage

    Impressionen zur Tour